Angelkarten

Für Gastangler stehen Tages- und Wochenkarten zur Verfügung. Die Tageskarte kostet 9 EUR ( inkl. 0,50 EUR Schreibgebühr), die Wochenkarte kostet 40 EUR (inkl. 0,50 EUR Schreibgebühr). Die Ausgabe erfolgt aber nur mit gültigen Fischereischein.

Die Angelkarten können bei folgenden Betrieben bezogen werden:

  • Gäste-Information im Rathaus, Plößberg
  • Nah und Gut – Markt, Plößberg
  • Gasthof Höcht, Beidl
  • Schneiderei Kreuzer, Plößberg
  • Campingplatz Großer Weiher, Plößberg
  • Platzer Hubert, Schönkirch
  • Matze´s Angelshop, Thanhausen, Handy 01759006470

Regeln:

  • Die Erlaubnis erstreckt sich auf das Fischen mit 2 Handangeln mit einem Vorfach. Es darf nur von Land aus gefischt werden.
  • Die Tagesfangmenge pro Karte beträgt: 2 Karpfen, 1 Hecht oder Zander, 2 Schleien, 2 Salmoniden und 1,5 kg Weißfische (Weiteres siehe Angelkarte).
  • Die Schonmaße unseres Vereins ersehen Sie auf den Erlaubnisscheinen. Darüber hinaus gelten alle Schonzeiten und Schonmaße nach dem Bayerischen Fischereigesetz.
  • Jedes Mitglied und unsere Fischereiaufseher sind berechtigt Kartenkontrollen durch zu führen.
  • Jeder gehälterte oder getötete Fisch ist unverzüglich in die Fangliste einzutragen.
  • Die Fangliste ist am Angelende in den dafür vorgesehenen Briefkästen oder bei den Ausgabestellen abzugeben.
  • Am Gewässer ist sich ruhig und rücksichtsvoll zu verhalten.
  • Offene Feuer sind nicht erlaubt.
  • Die Gewässer sind steht sauber zu verlassen.

Wer sich einer Kontrollperson widersetzt oder unsere Regeln nicht beachtet, kann die Angelerlaubnis entzogen und vom Gewässer verwiesen werden.
Zudem behält sich der Verein vor, diese Angler zu sperren und bei groben Vergehen rechtliche Schritte einzuleiten.