Püchersreuther Weiher

Einen Kilometer nördlich der Ortschaft Püchersreuth gelegen, direkt an der Staatsstraße 2172 zwischen Neustadt an der Waldnaab und Plößberg liegt der Püchersreuther Weiher. Mit einer Größe von 1,3 Hektar ist er umgeben von Feldern in beschaulicher Landschaft. Die wenigen großen Bäume spenden im Sommer kühlen Schatten an dem sonst recht sonnigen Gewässer. Durch seine ca. 1,5 Metern Wassertiefe sind die Fische im Sommer äußerst aktiv und lebendig.

Parkmöglichkeiten gibt es direkt an der Zufahrt oder an der nördlich gelegenen Flurbereinigungsstraße.
Das Befahren der angrenzenden Wiesen ist nicht gestattet.

Fischarten:

Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Graskarpfen, Schleien, diverse Weißfischarten, Forellen, Hechte, Zander, Welse, Aale, Flussbarsche

Angelkarten:

Lokale Verkaufsstellen

Standort: