Erlenweiher

Der Erlenweiher oder Eulenweiher wie er im Verein genannt wird, hat eine Fläche von ca. 1,5 ha.
Er liegt ca. 1 Kilometer nördlich von Schönkirch an der Verbindungsstraße nach Schönthan. Der rundum zwischen Wiesen und Feldern gelegene Teich ist sehr sonnig.

Das Gewässer wird im Jahr 2020 ausgebaggert und steht deshalb nicht zur Beanglung zur Verfügung.

Fischarten:

Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Graskarpfen, Schleien, diverse Weißfischarten, Forellen, Hechte, Zander, Welse, Aale, Flussbarsche

Angelkarten:

Lokale Verkaufsstellen

Standort: